HOME

THE VILLAGE HISTORY:

 Pre 1500

 1500-1750

 Post 1750

THE MIGRATION

THE IMMIGRANTS

   A-H

   I-M

   N-Z

THE SHIPS

CONTACTS

MEMORIAL

OTHER LINKS

 

Jakob GEIBEL
1819-1870
Susannah ZIMMER
1825-?

Jakob stammte von Johann Konrad Geibel und seiner Frau, Anna Dorothea geborene Sender ab, ein Einwanderer ins Dorf - vermutlich aus der alten römischen Stadt Echzell - an der Jahrhundertwende zum 18. Jahrhundert. Die Geibels waren Bauschlosser und ihr spezielles Handwerk wurde von Vater zum Sohn übergeben: von Friedrich zu Johann Jakob zu Johann Jakob und schließlich zu Jakob, der in Nieder-Weisel am 20. April 1819 geboren wurde. Jakob und sein älterer Bruder Konrad führten das Familienhandwerk fort, das normalerweise den Lebensunterhalt sichergestellt haben würde, so dass jeder Bruder in der Lage gewesen wäre, seine Familie mit angemessenem Komfort zu ernähren. Jakob entschied sich jedoch für das Abenteuer auf den victorianischen Goldfeldern.

Mit seiner Frau Susanna geborene Zimmer und ihre 7-jährigen Tochter Katharina, verließ er das Dorf mit der größten Gruppe überhaupt, die zusammen auswanderte. (Susanna hatte eine andere Tochter zwölf Monate nach ihrer Hochzeit am 30. August 1846 geboren, aber dieses Kind starb, gleich nach seinem ersten Geburtstag). Das Trio, begleitet von einem anderen Jakob Geibel, ein Sohn von Jakobs Bruder Konrad, segelte am 5. November 1856 aus dem englischen Hafen von Liverpool an Bord der „Sunshine“ los und sie erreichten Melbourne am 29. Januar 1857. Sie mussten einen ihrer Nieder-Weiseler Freunde im südlichen Ozean auf See bestatten: Konrad Belloff, der an Nahrungsmittelvergiftung vierzehn Tage vor Ankunft an ihrem Ziel gestorben war.

Die Geibels gingen mit dem Rest ihrer Gruppe nach Ballarat und dann weiter zum Smythes Creek nach Südwesten. Der Neffe verliebte sich dort und heiratete ein Mädchen aus ihrem Dorf. Traurig starb seine Braut bei der Geburt ihres Sohnes 1861; es war Glück, dass Susanna, damals erst 31 Jahre alt, die Aufgabe übernahm und das drei Tage alte Baby großzog. Johannes, ein jüngerer Bruder von Susanna, war in Victoria mit seiner Frau Katharina geborene Haub von 1855 bis 1858.

Die Familie ging 1862 ins Dorf zurück. Ihre Tochter Katharina heiratete Christian Reuss aus Dorheim am 5. November 1868. Jakob starb am 26. Mai 1873 im Alter von 54 Jahren. Das Datum von Susannas Tod ist nicht bekannt.

Zurück nach oben.