HOME

THE VILLAGE HISTORY:

 Pre 1500

 1500-1750

 Post 1750

THE MIGRATION

THE IMMIGRANTS

   A-H

   I-M

   N-Z

THE SHIPS

CONTACTS

MEMORIAL

OTHER LINKS

 

Christoph MAAS
1836-1858

Christoph Maas stammte von einer der ältesten im Dorf ansässigen Familien - ein Maas war der ältere Bürgermeister in Nieder-Weisel während des dreißigjährigen Krieges von 1618-1648.

Christophs Vater, Johann Georg Maas, heiratete Anna Juliana geborene Schimpf; sie hatten eine Tochter und zwei Söhne. Anna Juliana starb 1832 und Johann Georg heiratete erneut im folgenden Jahr; seine zweite Frau war Christina geborene Haub. Weitere vier Kinder, eine Tochter und drei Söhne, wurden in dieser Ehe geboren.

In diese zweite Familie wurde Christoph am 6. Juli 1836 geboren, sein älteren Bruder Philipp geboren 1834 und seine Schwester Anna Margaretha geboren 1841, schlossen sich der Migration vom Dorf während der zweiten Hälfte der 1850er an. Mehrere ihrer Haub Vetter gingen ebenfalls nach Australien.

Christoph und Anna Margaretha segelten aus Liverpool am 20. November 1857 an Bord der „Red Jacket“ - dieses Schiff war eins der größten, die auf der lukrativen Route nach Melbourne verkehrten. Es war in der Lage, mehr als 400 Passagiere über 12.000 Seemeilen zu ihrem Bestimmungsort in weniger als zwölf Wochen zu befördern. Anna Margaretha und Christoph erreichten Port Phillip im Februar 1858, einige Wochen vor Philipp, der auf der „Crimea“ ankam.

Welche Pläne und Inspirationen Christoph auch gehabt hat, als er den Fuß auf dem Land seiner Träume stellte, sie würden nie verwirklicht zu werden. Er lebte in der betriebsamen Zeltstadt, die im Süden des Yarra Flusses als Zuhause für die Bergmänner aufgestellt worden war, die auf den Feldern um Ballarat und Bendigo arbeiteten, und dort wurde Christoph krank. Die Ursache dieser Krankheit ist im begrenzt medizinisch vorhandenen Wissen ungeklärt. Schließlich wurde er ins Krankenhaus gebracht und starb dort an „Fieber“ am 4. Juli 1858.

Christoph Maas wurde auf dem allgemeinen Friedhof in Melbourne an seinem 22. Geburtstag beerdigt.

Zu Christophs Familienstammbaum oder zurück nach oben.